Evangelische Emmaus-Kirchengemeinde Senne

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Emmausgemeinde Senne!

Schön, dass Sie auf unserer Homepage zu Gast sind.

Wenn Sie persönlich tagesaktuell über unsere Gemeindeaktivitäten informiert werden möchten, senden Sie einfach eine Mail mit dem Betreff "Newsletter" an emmaus-sennedontospamme@gowaway.bitel.net. Bitte geben Sie auch Ihren Namen und Ihre Adresse an.

 

Das Offene Singen an den Adventssonntagen vor der katholischen Kirche St. Bartholomäus kann leider NICHT stattfinden.

Neues aus unserer Gemeinde

Ein neues Gesicht in der Gemeinde

Aktuelle Informationen zum Gemeindeleben in Zeiten von Corona

Neugestaltung des Gemeindesaals

Persönliche Erinnerungen an die Christuskirche

weitere Meldungen

Adventssammlung der Diakonie

Unter dem Motto »Du für den Nächsten« findet die Advents- sammlung der Diakonie vom
21. November bis 12. Dezember 2020 statt.
Dieses Mal wird es wegen der Corona-Pandemie keine Haussammlungen geben. Wie Sie trotzdem spenden können, erfahren Sie hier.

 

 

Die Online-Kollekte

Helfen von zuhause aus

Reguläre Gottesdienste finden wegen der Corona-Schutz-maßnahmen im Moment nur sehr begrenzt statt, daher fällt die traditionelle Bargeldkollekte in den meisten Fällen aus. Darunter leiden viele Projekte und Initiativen, die auf Kollekten- und Spendengelder angewiesen sind.

In diesem Jahr gibt es darum die Möglichkeit, die eigene Kollekte direkt zu überweisen, um so Not zu lindern und an wichtigen Aufgaben mitzuwirken.

Das ist mit der Onlinekollekte möglich, die die Evangelische Kirche von Westfalen unter www.kollekte-online.de anbietet. Einfach und schnell kann hier über verschiedene sichere Bezahlwege der eigene Kollektenbeitrag gegeben werden. Hier können Sie sich auch über den Zweck der Kollekte informieren.

Wer per Überweisungsträger oder eigenem Homebanking überweisen will, kann dies mit folgenden Angaben tun:

Empfänger: Ev. Kirche von Westfalen                
IBAN: DE05 3506 0190 2000 0430 12
Verwendungszweck: Kollekte vom + Datum

Unser Gemeindebrief

Auf dem Weg - Unser Gemeindebrief

Die Jahreslosung 2020

Ich glaube; hilf meinem Unglauben!

Markus 9, 24

Hier finden Sie eine Auslegung auf der Seite der Landeskirche